Konzentrationscurl

DETAILS

Setze dich mit gespreizten Beinen auf eine Flachbank. Beginne mit dem rechten Arm. Halte die Kurzhantel im Untergriff. Stütze den rechten Arm mit dem Ellbogengelenk an die Innenseite deines rechten Oberschenkels ab. Dein Rücken ist und angespannt und bleibt während der gesamten Übungsdurchführung unverändert.

Atme aus und beuge den Arm so weit es möglich ist nach oben, so dass du deine Faust von vorne sehen kannst. Anschließend atmest du ein und senkst den Unterarm wieder langsam und kontrolliert ab. Achte darauf, dass dein Arm am Ende nicht ganz ausgestreckt ist.

Die Intensität der Übung kannst du auf zwei Arten steigern. Zunähst solltest du die Ausführungsgeschwindigkeit reduzieren. Die langsamere Ausführung fordert deine Muskeln mehr, als die schnelle. Erst wenn du die Übung auch langsam ganz korrekt ausführen kannst, solltest du schwerere Gewichte verwenden. Die Übungsausführung sollte unter dem größeren Gewicht nicht leiden. Solltest du die Übung mit dem schwereren Gewicht nicht mehr korrekt ausführen können, reduziere das Gewicht wieder und führe die Übung noch langsamer aus.

Um die Übung auszuführen benötigst du eine Kurzhantel und eine Sitzgelegenheit. Hier funktioniert eine verstellbare Hantelbank oder auch ein Stuhl.

MUSKULATUR

2017-08-14T10:56:50+00:00