Stehender Bizepscurl mit der Langhantel im Untergriff

DETAILS

Beginne die Übung indem du dich hüftbreit hinstellst und greife die Langhantel von unten(Untergriff). Achte darauf dass sich dein unterer Rücken in einer leichten Hohlkreuzstellung befindet. Deine Bauchmuskeln sowie die Po-Muskulatur sind angespannt, die Schultern sind hinten und die Brust wird vorne herausgestreckt. Die Langhantel befindet sich vor deinen Oberschenkeln wobei du darauf achtest dass deine Arme nicht ganz durchgestreckt sind. Dies schont deine Gelenke.

Bewege nun langsam und kontrolliert die Hantelstange nur über die Kraft deiner Oberarme nach oben in Richtung Brust. Die Oberarme selbst, sowie der ganze Rest deines Körpers, bleiben hierbei völlig bewegungslos in der Ausgangsposition. Wichtig ist, dass sich deine Ellenbogen nicht von der Stelle rühren!

Im Anschluss senkst du die Hantelstange wieder langsam und kontrolliert nach unten ab. Achte auch hier darauf dass deine Arme am ende nicht völlig durchgestreckt sind.

Die Intensität der Übung kannst du auf zwei Arten steigern. Zunähst solltest du die Ausführungsgeschwindigkeit reduzieren. Die langsamere Ausführung fordert deine Muskeln mehr, als die schnelle. Erst wenn du die Übung auch langsam ganz korrekt ausführen kannst, solltest du schwerere Gewichte verwenden. Die Übungsausführung sollte unter dem größeren Gewicht nicht leiden. Solltest du die Übung mit dem schwereren Gewicht nicht mehr korrekt ausführen können, reduziere das Gewicht wieder und führe die Übung noch langsamer aus.

Um die Übung auszuführen benötigst du nur eine Langhantel mit Gewichten.

MUSKULATUR

2017-08-14T10:32:19+00:00