Stehender Bizepscurl mit der Langhantel im Obergriff

DETAILS

Greife die die Langhantelstange von oben. Stellst dich aufrecht hin und positioniere die Füße hüftbreit auseinander. Die Schultern führst du nach hinten, wo sie während der gesamten Übungsdurchführung verbleiben. Nun atmest du aus und führst die Langhantel in Richtung Brust.  Anschließend atmest du ein und senkst die Langhantel wieder langsam und kontrolliert nach unten. Die Ellbogen verbleiben während der gesamten Übung an der gleichen Stelle. Sie sind der Dreh- und Angelpunkt für die Bewegung des Unterarms. Konzentriere dich die gesamte Zeit über darauf, möglichst nur den Unterarm zu bewegen. Dadurch erreichst du die maximale Beanspruchung des zu trainierenden Muskeln.

Die Intensität der Übung kannst du auf zwei Arten steigern. Zunähst solltest du die Ausführungsgeschwindigkeit reduzieren. Die langsamere Ausführung fordert deine Muskeln mehr, als die schnelle. Erst wenn du die Übung auch langsam ganz korrekt ausführen kannst, solltest du schwerere Gewichte verwenden. Die Übungsausführung sollte unter dem größeren Gewicht nicht leiden. Solltest du die Übung mit dem schwereren Gewicht nicht mehr korrekt ausführen können, reduziere das Gewicht wieder und führe die Übung noch langsamer aus.

Um die Übung auszuführen benötigst du nur eine Langhantel mit Gewichten.

2017-06-26T11:34:00+00:00