Dehnung der Halsmuskulatur

DETAILS

Den Kopf langsam in den Nacken nehmen. Die Bewegung sollte auf keinen Fall ruckartig ausgeführt werden. Um die Dehnung zu verstärken, kannst du versuchen das Kinn aktiv nach oben zu schieben. Außerdem sollen die Schultern nicht angehoben werden.

Die Intensität der Übung kannst du steigern, indem du den Bewegungswinkel vergrößerst. Je weiter du die Bewegung ausführst, desto stärker wirkt die Dehnung.

Um die Übung auszuführen benötigst du keinerlei Equipment. Dein Körper reicht hier vollkommen aus.

MUSKULATUR

2016-12-17T19:44:00+00:00