Dehnung der Rücken- und hinteren Schultermuskeln

DETAILS

Der Oberkörper wird nach rechts gebeugt, während man die Hüfte nach links schiebt. Durch Zug des rechten Armes am linken Arm wird die Dehnung der seitlichen Rumpfmuskeln und des breiten Rückenmuskels unterstützt. Der Körper sollte dabei in einer Achse bleiben. Die Hüfte sollte nicht nach vorne oder hinten ausweichen.

Die Intensität der Übung kannst du steigern, indem du den Bewegungswinkel vergrößerst. Je weiter du die Bewegung ausführst, desto stärker wirkt die Dehnung.

Um die Übung auszuführen benötigst du keinerlei Equipment. Dein Körper reicht hier vollkommen aus.

MUSKULATUR

2016-12-17T19:38:45+00:00