Übungsname

DETAILS

Beginne die Übung indem du die SZ Stange von unten an den dafür vorgesehenen Stellen greifst. Stelle dich hüftbreit und gerade hin und achte darauf dass dein unterer Rücken ein leichtes Hohlkreuz bildet. Dies entlastet deine Bandscheiben. Deine Brust streckst du nach vorn raus und deine Schultern hast du nach hinten gezogen. Dies bleibt auch während der gesamten Übung so. Strecke deine Arme mit der Hantel nach unten aber achte darauf dass die Ellenbogen nicht ganz durchgestreckt sind um die Gelenke zu schonen. Deine Ellenbogen befinden sich eng am Körper.

Atme aus und ziehe die SZ Stange senkrecht am Oberkörper entlang nach oben. Achte dabei besonders darauf, dass deine nach hinten ausweichenden Ellenbogen eng am Oberkörper bleiben.

Anschließend atmest du ein und senkst dabei gleichzeitig die SZ Stange kontrolliert am Körper entlang wieder nach unten in die Ausgangsstellung.

Die Intensität der Übung kannst du auf zwei Arten steigern. Zunähst solltest du die Ausführungsgeschwindigkeit reduzieren. Die langsamere Ausführung fordert deine Muskeln mehr, als die schnelle. Erst wenn du die Übung auch langsam ganz korrekt ausführen kannst, solltest du schwerere Gewichte verwenden. Die Übungsausführung sollte unter dem größeren Gewicht nicht leiden. Solltest du die Übung mit dem schwereren Gewicht nicht mehr korrekt ausführen können, reduziere das Gewicht wieder und führe die Übung noch langsamer aus.

Um die Übung auszuführen benötigst du nur eine Langhantel mit Gewichten.

MUSKULATUR

2017-08-14T11:22:25+00:00