Dehnung der Unterarmmuskulatur

DETAILS

Du verschränkst die Finger ineinander und drehst die Handflächen nach vorn. Zusätzlich werden die Arme durchgestreckt.

Die Intensität der Übung kannst du steigern, indem du den Bewegungswinkel vergrößerst. Je weiter du die Bewegung ausführst, desto stärker wirkt die Dehnung.

Um die Übung auszuführen benötigst du keinerlei Equipment. Dein Körper reicht hier vollkommen aus.

MUSKULATUR

2016-12-17T23:17:48+00:00